Wurfankündigung

Elliot und Bean ❤️

Im Juli '24 decken wir unsere Mahagoni Piebald Hündin Bean mit Elliot vom Wachtelnest. Es können die Farben Red Piebald und Black Piebald fallen. Die Welpen werden sowohl lang- als auch kurzhaarig sein. Wir freuen uns jetzt schon riesig auf diesen Wurf, denn Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Unsere Welpen aus den vergangenen Würfen siehst Du hier.

Elias und Eminentia ❤️

Im Februar/März '25 decken wir unsere Cream Hündin Eminentia mit Elias vom Himmelstor. Dies wird ein reiner Cream Wurf in Langhaar. Wir freuen uns jetzt schon riesig auf diesen Wurf, bei dem die Abgabe der Welpen im Sommer '25 sein wird.

Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Unsere Welpen aus den vergangenen Würfen siehst Du hier.

Auf dieser Seite findest Du die aktuellen Würfe und wie wir mit der Abgabe umgehen.

Wie Du Dich bewirbst

Bitte lies unter Über uns meine persönlichen Beweggründe, warum ich mich für folgende Vorgehensweise entschieden habe.

Du gehst nun wie folgt vor

Wenn Du ernsthaftes Interesse an einem unserer Welpen hast, ist die Vorgehensweise wie folgt:

  1. Besuche regelmäßig unsere Homepage. Unter Wurfankündigung findest du meine Zuchtplanung und die aktuellen Infos dazu, beispielsweise ob eine Hündin schlussendlich auch trächtig ist oder nicht. 
  2. Nimm ungeniert mit mir persönlich Kontakt auf. Am allerliebsten unter 079 / 283 00 83 ein WhatsApp schicken. Ich mache Dir dann sehr gerne eine Sprachnachricht, wie es zeitlich genau ausschaut mit dem kommenden Wurf und sende Dir Fotos von unseren Hunden und natürlich von unserem Zuhause, wenn Du das möchtest. Gerne beantworte ich Dir dann noch offene Fragen.
  3. Wenn die Welpen ca. 10 Tage alt sind erscheint auf der Homepage ein neuer Reiter: „Aktueller Wurf“. Da findest Du die Welpenfotos mit den genauen Angaben über den jeweiligen Welpen. Darunter befinden sich das Formular mit den Bewerbungsfragen, die mir als Züchterin am Herzen liegen und die ich gerne von Dir beantwortet haben möchte. 
  4. Falls ich mich für Deine Bewerbung entscheide, bekommt der gewählte Welpe den Status "vorreserviert". So oder so setze ich mich schnellst möglich mit Dir in Verbindung; auch wenn Du leider keinen Welpen kriegst.
  5. Wenn Dein Welpe vorreserviert ist, hast du vier Tage Zeit, die Anzahlung von 1´000.- zu machen. Ist diese bei mir eingetroffen, erhält der Welpe den Status "reserviert".
  6. Bis zum Welpenbesuch mit ca. fünf Wochen ist der Welpe nun fix für Dich reserviert. In dieser Zeit erhältst Du viele Fotos und natürlich auch Videos.
  7. Mit ca. fünf Wochen darfst Du Deinen Welpen endlich kennenlernen und bist herzlich zum Welpenkuscheln eingeladen. P.S. Auch unsere Grossen freuen sich sehr auf eine Portion extra Streicheleinheit.
  8. Wenn alle zukünftigen Welpenbesitzer ihr Dackelchen besucht haben, erstelle ich anschliessend eine WhatsApp-Gruppe, in der Du viele informative Sprachnachrichten erhältst, die Du auch später immer wieder abhören kannst. 

Bitte beachte auch Folgendes

  • Der Reiter „aktueller Wurf“ ist nur freigeschaltet, wenn ich auch wirklich einen Wurf habe. Wie erwähnt werden dort für Dich dann Fotos, Welpenbesuche, Abgabezeitpunkt, Kaufpreis, Bewerbungsfragen, ob der Rüde im Zuchtrecht verkauft wird und weitere Infos publiziert.
  • Ein Zuchtstättenbesuch vor der fünften Woche ist aus hygienischen Gründen und somit zum Schutz der Welpen und Mutterhündin nicht möglich.
  • Aus dem Status bei den Welpen kannst Du entnehmen, ob der Welpe noch zu haben = frei, versprochen = vorreserviert oder bereits angezahlt = reserviert ist.
  • Die Anzahlung beträgt 1´000.- und kann per Twint oder Banküberweisung erfolgen.
  • Ist nach vier Tagen die Zahlung nicht eingegangen, wird der Welpe wieder als frei aufgeschaltet.
  • Sollte sich beim Welpenbesuch mit ca. fünf Wochen herausstellen, dass es zwischen Züchter und Welpenkäufer nicht harmoniert, darf sowohl ich als Züchterin, als auch Du als Käuferin von der Verbindung zurücktreten. Stimmt es für mich als Züchterin nicht, erhältst Du selbstverständlich die volle Anzahlung zurück. Stimmt es für Dich als Interessentin nicht, erhältst Du bis und mit Welpenbesuch die Hälfte der Anzahlung zurück. Beim Rücktritt nach erfolgtem Welpenbesuch seitens der Käuferin kann ich keine Rückerstattung mehr machen.
  • Über die Restzahlung des Welpen eine Woche vor Abholung, spätestens aber am Abholtag würde ich mich freuen. Diese kannst Du entweder bar mitbringen, oder im voraus per Banküberweisung tätigen. Meine Bankdaten sind: Franziska Niederberger-Wyss, 9320 Frasnacht, CH870020320386993941X, BIC: UBSWCHZH80A
  • Bitte beachte sowohl den Zeitraum für die Welpenbesuche, als auch für das Abholen des Welpen. Diese Zeiträume werden dann im Welpenprofil aufgeschaltet sein und sind verbindlich. In Ausnahmefällen darf der Kleine gegen Aufpreis länger bei uns bleiben. 
  • Selbstverständlich werden die Welpen gechippt, geimpft, entwurmt und mit Ahnentafel abgegeben. Die Ahnentafel wird, sofern nicht anders vereinbart, mit einem Stempel "nicht zur Zucht" ausgehändigt. Dies soll verhindern, dass unsere Rassehunde ohne genetisches Wissen und entsprechender Ausbildung vermehrt werden. Diese präventive Massnahme ergreifen wir schlussendlich zum Wohle der Gesundheit der Rasse.
  • Falls Du Fragen zu einem oder mehreren Punkten haben solltest, zögere nicht, mir ein Whatsapp zu schreiben.

Interessenten aus der EU

Leider können wir zurzeit keine Welpen ins nahe Ausland verkaufen. Unsere Beweggründe kannst Du hier nachlesen.

Zum Schluss

Es liegt mir sehr am Herzen, die perfekten Plätzli für meine Welpen zu finden. Sicher kann es auch vorkommen, dass ich auf einen Welpen mehrere Bewerbungen bekomme. In diesem Falle entscheide ich zusammen mit meiner Tochter, in welches neue Zuhause der Kleine einziehen darf. Nach bestem Wissen und Gewissen. ❤️